30 Jahre Flemming-Band

30 Jahre Flemming Band

 

 

Nur wer viel Enthusiasmus, Kreativität und Durchhaltevermögen hat, kann solch ein Jubiläum feiern. Die Flemming Band aus dem mittelsächsischen Hartha hat dies zweifelsohne bewiesen.

Am 08. November feierten sie mit Fans, Freunden und vielen Wegbegleitern ihr Jubiläum im Flemmingener Hof, ihrer Haustanzbar. Zur Gratulation gab es Blumen, Geschenke und eine Torte.

Im Dezember 1984 als Schülerband gegründet, ist die Musik immer Hobby geblieben. Ihr Repertoire ist groß, reicht von Oldies über die Rochmusik bis zum Country. Von letzterem profitierten natürlich die Linedancer. Es gibt Linedancepartys im Flemmingener Hof mit Workshops und Linedancern aus der nahen und ferneren Umgebung. Dabei unterstützen natürlich die Flemming Line Dancer ihre Band immer besonders.

Zur großen Party heizte der DJ die Stimmung kräftig an und die Tänzer, vor allem die Linedancer ließen sich nicht lange bitten. Mit viel Applaus wurde die Flemming Band auf der Bühne begrüßt. Jeder richtete ein paar Sätze an das Publikum und sie bedankten sich bei ihnen, ohne die sie schließlich nicht so lange durchgehalten hätten. Danach ließen sie die Musik sprechen. Der Country- und Western gehörte dieses erste Set. Und es durften auch die „Ehemaligen“ nicht fehlen. Gemeinsam spielten und sangen sie nicht nur Klassiker, sondern auch eigene Songs.

Zum nächsten Set zeigten sie ihre Rockerseiten. Oldies und Rock hatten die Oberhand. Spaß und Leidenschaft an der Musik, das Publikum mit zu reißen, das war immer zu spüren. So wird die Flemming Band uns sicher noch etliche Jahre erhalten bleiben.

 

Gernot und Anita Berndt

 

Copyright © All Rights Reserved