Rasentrecker-Rennen Langenau 16.04.

12. Großer Preis von Langenau

 

Rasentrecker Rennsport, was vor einiger Jahren noch sehr belächelt wurde, hat sich in der Brand- Erbisdorfer Region etabliert.

Dafür gibt es in Deutschland Meisterschaften mit gültigen Regelwerken. Am 16.April wurde der 12. Große Preis von Langenau mit den Läufen zur Offenen Sächsischen Meisterschaft ausgetragen.

Die Fahrer, beziehungsweise Teams kamen aus Sachsen, Sachsen- Anhalt und Thüringen. Leider waren einige Teams nicht angereist.

Am Vormittag startete das freie Training bei noch einigermaßen trockenem Wetter. Mit anhaltendem Regen wurde die strecke schlammiger und schwerer befahrbar. Bei den Läufen kam es nicht auf Geschwindigkeit sondern auf Geschicklichkeit an. Fahrer und Maschinen waren am Ende kaum zu erkennen.

Die Sieger und Platzierten aber nicht desto trotz zünftig zur Pokalübergabe.

Dank auch an die Familie Auerbach für die Bereitstellung des Geländes und die Bewirtung.

 

Impressionen

freies Training / Zeittraining

12.Großer Preis von Langenau

Copyright © All Rights Reserved