Barbara Clear Klang des Lebens

Barbara Clear – Klang des Lebens

Wir kennen Barbara Clear schon viele Jahre, haben ihren Weg, ihre Ehrgeizigkeit verfolgt. Das letzte Konzert mit ihr ist schon einige Zeit her, so war es an der Zeit sie wieder live zu erleben. Diese Chance bot sich für uns am 11. September in der Hofer Freiheitshalle.

Barbara Clear lässt sich in keine Schublade pressen, sie geht seit vielen Jahren IHREN WEG. Es ist das etwas besondere Konzert, in dem sich der Besucher als Mensch tiefgründig erlebt.

Barbara Clear als Sängerin und Songwriterin, allein mit ihrer Gitarre auf der Bühne, dahinter drei Leinwände. Auf denen werden Barbaras selbst gemalte Bilder, Fotos und Naturvideos lebendig. Alles zusammen oder auch nur einzelne Teile fließen ineinander oder auseinander, Details werden sichtbar. Es ist eine perfekte Verknüpfung von Musik, Gesang und Bild.

Barbara tourt mit verschiedenen Programmen. Dieser Abend stand unter dem Thema „Klang des Lebens“. Wie klingt das Leben? Emotionen, Farben, Poesie, wir als Teil des Lebens.

Barbara treffend: Das Wort- verständlich für alle, die Wahrheit tragend.

Sie berührt mit ihren Texten die Gefühle, sie sind tiefgründig, aktuell in jeder Hinsicht.

Auch die Malerei die Barbara betreibt ist eine Klangfarbe, aber auch Musik ist Farbe.

Zu Barbara Clears Musik gehören unbedingt Oldies unter anderem von Janis Joplin und Peter Gabriel , die auch in diesem Programm zu hören waren.

Sie gönnte sich und dem Publikum eine Pause, in der sie für Gespräche, Fotos bereit war und ihre CDs, Bücher und das Porzellan mit ihren Bildern verkaufte.

Das aufmerksame Publikum dankte ihr mit viel Applaus und lies sie natürlich am Schluss nicht ohne Zugabe von der Bühne gehen. Und es hat wohl keiner bereut sich die Zeit für dieses Konzert genommen zu haben, denn die Zeit vergeht auch ohne Zeit (Barbara Clear).

 

Copyright © All Rights Reserved