Country- Christmas Augustusburg 2016

Konzert Gudrun Lange & Kactus

Phillip Müller

expect

Weihnachtsprogramm

Country- Christmas Augustusburg 2016

Eine große Family traf sich am 17. Dezember wieder einmal zum Jahresausklang in Augustusburg. Nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr abgesagt werden musste, konnte dieses Jahr eine zünftige Country- Christmas gefeiert werden.

Gudrun Lange als Gastgeberin mit Martin Mayer und einigen Fanclubmitgliedern hatten sich richtig ins Zeug gelegt und der Kultur- und Sporthalle ein weihnachtlich, gemütliches Ambiente verpasst. Alle Mühe hatte sich gelohnt und Gudrun Lange freut sich auch immer wieder auf diese Veranstaltung in ihrem Heimatort.

Alle Tische waren besetzt, als Gudrun Lange und ihre Band Kactus ihr Weihnachtsprogramm starteten. Die Kinder hatten dabei die Plätze in der ersten Reihe, schließlich warteten sie auf den Weihnachtsmann, der hier immer verbeischaut und Geschenke mitbringt. Rudolph, das rotnasige Rentier wurde besungen, um den Weihnachtsbaum getanzt und natürlich durfte das Lied vom Weihnachtsmann im Erzgebirge nicht fehlen. Kult ist ebenso „Sind die Lichter angezündet“ mit Gudrun Lange und Ilka Pitschaft.

Die Kinder wurden nicht lange auf die Folter gespannt: der Weihnachtsmann kam. Ein Missgeschick geschieht ihm meistens. Diesmal war sein Schlitten verunglückt, doch ein freundlicher Mitbürger lieh ihm ein Moped. So konnten alle Kinder ein Geschenk bekommen und der Weihnachtsmann versprach ihnen am 24. zu ihnen nach Hause zu kommen.

Nach einer kurzen Pause trat die Nachwuchsband „Expect“ aus dem benachbarten Kunnersdorf auf. Sie begeisterte mit Countrycoversongs, hauptsächlich von Jonny Cash, aber mit deutscher Rockmusik. Ansonsten spielen sie alles bis zu Metallica. Sie rissen das Publikum sofort mit ihrer frischen Art auf ihre Seite. Das war eine schöne neue Farbe zur Country Christmas.

Das Gudrun Lange dem Nachwuchs eine Chance verschafft, ist längst bekannt. Phillip Müller ist ein ebenso gutes Beispiel. Mit ihm arbeitet sie seit etlichen Jahren. Und unterdessen hat Phillip mehrere Titel produziert, die auch von den Radiostationen gespielt werden. Er konnte in der Fernsehsendung „Immer wieder Sonntags“ auftreten. Mit Gudrun Lange trat er im Weihnachtsprogramm auf den Weihnachtsmärkten und Schloss Rochsburg auf. Zusammen sangen sie hier unter anderem „Weiße Weihnacht“ und „Surrender“. Aber auch solo durfte ihn das Publikum erleben.

Und als krönender Abschluss kam das Konzert mit Gudrun Lange und Kactus. Die Gäste zeigten sich von Beginn an sehr tanzfreudig. Lieder ihrer immer noch aktuellen CD „Du und ich“ sowie viele Songs aus ihrem großen Repertoire und internationale Countrysongs begeisterten das Augustusburger Publikum.

Auch da hieß es, Nachwuchs auf die Bühne. So sang Letitzia Pitschaft „He thinks he´ll keep her” von Mary Chapin Carpenter.

Das alles rund herum stimmte, dafür sorgte der Gastro- Treff vom Themen- Camping „Grünewalder Lauch“ aus der Lausitz.

 

Copyright © All Rights Reserved