Gianna Nanini Philharmonie München 07.04.2017

Gianna Nannini – Italiens Poplady in München

Die Grand Dame der italienischen Rockmusik gab sich in München die Ehre. Am 7. April auf der HITSTORY- Tour sang Gianna Nannini in der ausverkauften Münchner Philharmonie.

Fast pünktlich begann das Konzert mit dem Einsatz der Streicher. Das Publikum lauschte dem klassischen Moment und erhob sich sofort von den Plätzen als Gianna Nannini und ihre Band die Bühne betraten.

Sie ist nicht nur in Italien ein Star, auch dem deutschen Publikum ist Gianna Naninni sehr gut bekannt. „Latin Lover“, „Bello e impossibile“ oder „Un estate italiana“, der Song zur Fußball- EM 1990, sind dem hiesigen Publikum bekannt. Auch bei „Io“ oder „Ti voglio tanto bene“, Songs mit neuerem Datum, waren die Fans textsicher.

Ihr Konzert war ohne jeden Schnörkel, einfach nur Gianna Naninni selbst. Licht und Effekte waren zur Musik passend. Die 62järige wurde immer wieder mit frenetischen Beifall bedacht und mit Standing Ovations gefeiert. Und sie genoss es ebenso, wie ihre Fans.

 

Copyright © All Rights Reserved