Prominente Herbstplauderei Schloss Rochsburg

Prominente Herbstplauderei

 

Geschichten- Geschichte- Musik – diese Veranstaltungsreihe auf Schloss Rochsburg ist mittlerweile ein Garant für Wissenswertes, Episoden, Gedichte, Nachdenkliches und Lustiges in Verbindung mit guter Musik, Liedern, Balladen, Countrysongs geworden. Auch am 12.Oktober erwarteten Kerstin Djoleff, Gudrun Lange, Philipp Müller und Martin Maier ihre Gäste in dem altehrwürdigen Gemäuer. Die Zuschauer durften diesmal wieder einen prominenten Gast begrüßen: den mehrfachen Olympiasieger, Weltmeister, deutschen Meister und Vier- Schanzen- Tournee- Gewinner, Skispringer Jens Weißflog .

Der erste Teil bis zur Pause gehörte den Geschichten von Kerstin Djoleff und der Musik von Gudrun Lange und ihren Begleitern. Von unseren traditionellen Herbstfesten wurde erzählt von Erntedank bis Halloween, dem Lauf der Monate aber auch von unerwünschten Untermietern. Umrahmt alles von Gudrun Lange und Philipp Müller: „ Der Herbst steht auf der Leiter“, „Geh heute nicht heim“, „Tintenfass und Feder“.

Nach der Pause unterhielt sich Gudrun Lange mit Jens Weißflog. Er erzählte viele interessante Episoden aus seinem Springerleben in der DDR und nach der Wende, was ihm am Skispringen reizte und warum er heute nicht Trainer sondern ein erfolgreicher Hotelier ist. Auch hier gab es immer wieder Musik mit Gudrun.

Es waren drei Stunden kurzweiliger Unterhaltung und wer wollte konnte von Jens Weißflog die Biografie und seinen Bildband mit Autogramm mit nach Hause nehmen. Er nahm sich für die Gespräche mit den Gästen Zeit bevor er wieder nach Oberwiesental fuhr.

Alle sind wieder am 1. Advent auf Schloss Rochsburg eingeladen, wenn Vorweihnachtlicher zauber entfacht wird.

 

Gernot und Anita Berndt

 

Copyright © All Rights Reserved